Erwachsenen Coaching bei ADHS

Erst seit einigen Jahren ist bekannt, dass die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung kein rein kinder- und jugendpsychiatrisches Störungsbild ist, sondern, dass es auch im Erwachsenenalter weiter fortbestehen kann. Eine erfolgreiche Therapie im Erwachsenenalter, sollte individuelle auf die Bedürfnisse und Lebensumstände der Person zugeschnittene Bereiche abdecken:
Zeitmanagement
Motivationsprobleme
Management von Gegenständen (verlieren, vergessen)
Management der Finanzen
Sich selber besser verstehen lernen: „Störungsbildteaching“
Verbesserte Stress-Bewältigung
Kommunikation verbessern im Umgang mit dem privaten und beruflichen Umfeld

Bei Interesse kann auch ein Training in der Kleingruppe stattfinden.